Nachruf auf Peter Himmstedt

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem geschätzten Geschäftsführer, Kollegen und Freund Peter Himmstedt, der bei einem tragischen Unfall unerwartet aus dem Leben gerissen wurde.

Peter Himmstedt war gemeinsam mit Jens Wolf, nicht nur ein herausragender Geschäftsführer der NetCommunity GmbH in Görlitz, sondern auch ein inspirierender Visionär, der stets mit Leidenschaft und Hingabe seinen Aufgaben als Geschäftsführer und Macher entgegentrat. Mit seiner außergewöhnlichen Fähigkeit, innovative Ideen umzusetzen und sein Team zu motivieren, hat er das Unternehmen maßgeblich geprägt und zum Erfolg geführt.

Peter wird uns nicht nur als exzellenter Fachmann, sondern vor allem als Mensch fehlen. Sein Humor, seine Herzlichkeit und seine unermüdliche Energie, haben unseren Arbeitsalltag bereichert und uns immer wieder aufs Neue inspiriert. Er war ein Mensch, der stets das Wohl seiner Kollegen im Blick hatte. Durch seine Fürsorge und sein Einfühlungsvermögen hat er das Team zu einer echten Gemeinschaft geformt.

Seine Begeisterung für die Digitalisierung der Region und seine unermüdliche Neugier auf neue Technologien, haben die NetCommunity GmbH zu einem führenden Unternehmen in der Region gemacht. Peter war stets bereit Neues auszuprobieren um das Unternehmen voranzubringen. Sein Verlust hinterlässt eine Lücke, die nur schwer zu füllen sein wird.

Wir werden Peter als einen Menschen in Erinnerung behalten, der uns stets mit einem Lächeln begrüßt hat. Er hat immer ein offenes Ohr für die Anliegen anderer gehabt und er hat mit seiner Menschlichkeit und Professionalität einen bleibenden Eindruck bei uns hinterlassen.

Unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei seiner Familie und seinen Freunden in dieser schweren Zeit.

 

Wir werden DICH nie vergessen.

Dein Team der NetCommunity GmbH,
Deine „NetCommies“

 

Görlitz, 17.06.2024